Kihon Kumite von Hironori Ohtsuka I

Zu beachten sind hier vor allem die Ausführungen der ersten Abwehr (seitliches herausgleiten, Hüftrotation) sowie die Konter-Techniken.
Kihon Kumite 1: Wichtige sind die jeweiligen seitlichen Ausweichbewegungen. Beachtet bitte die Armhaltungen bei Uke.
Kihon Kumite 2: Wir gleiten etwas seitlicher – aber unwesentlich – heran beim Konter.
Kihon Kumite 3: Hier zeigt sich sehr gut der schnelle Start des Konters und wie man gut reagieren kann.
Kihon Kumite 4: Wir drehen uns beim zweiten Uke etwas weiter heraus und nicht nur nach hinten, unsere Version ist die der Wado Academy, die Ohtsuka Senseis Variante geringfügig variiert hat.